Verfasst von: hasepuppy | 31. Mai 2010

Köhler, Horst! Wegtreten!

Auch wenn es diverse Medien wie RTL heute nachmittag anders verkündeten: Wirklich beliebt war der Mann ja nun wirklich nicht. Erst löste er vor über einem Jahr eine Empörung aus, als er behauptete, wir hätten alle über unsere Verhältnisse gelebt, und nun kam er mit einer Rede um die Ecke, die nur so vor Verfassungsfeindlichkeit strotzt. Was hat sich unser Bundeshorst da eigentlich gedacht. Ist klar, dass sich die Menschen – und zwar mit Recht, wie ich finde – darüber aufregen und ihn entsprechend kritisieren. Für ihn gab es folglich nur eine Konsequenz: Wegtreten!

Carpe Diem!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: