Verfasst von: hasepuppy | 12. Juli 2010

Mandriva Linux 2010.1 Spring ist da, aber…

… die vorhandenen Systeme aktualisieren einfach nicht. Selbst ein

mdkapplet-upgrade-helper –new_distro_version=2010.1

endet damit, dass einige Reposerver nicht gefunden werden können und die ganze Routine abbricht. Schade! Da kann man nur warten, bis die Verantwortlichen das Problem gelöst haben.

Wie ich schon berichtet habe, ist wohl endlich Mandriva Linux 2010.1 Spring endlich am 08.07.2010 erschienen und kann hier und hier heruntergeladen werden.

Carpe Diem!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: