Verfasst von: hasepuppy | 6. April 2011

Ist Thomas Kallay jetzt überall zur Unperson erklärt worden?

Das darf ja wohl nicht wahr sein! Dem Mann haben wir Hartzis einiges zu verdanken! Er war es, der der Regierung die Stirn geboten und bis zum Bundesverfassungsgericht gegen den Regelsatz geklagt hat! Hat das wer vergessen? Da gab es jetzt eine Zeit lang einen immensen Medienrummel darüber, dass er weiterklagen will und schon bekommt Thomas aus Strassburg die Mitteilung, dass sein Verfahren doch nicht weiterläuft. Woran mag das wohl liegen? Er vermutet ja, dass unsere Uschi, wie er sie nennt, beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte interveniert haben könnte, was ich selbst allerdings auch nicht ausschliessen möchte. Schliesslich möchte sie diesen „Fall“ ja ganz gerne in ihrem Sinne zum Abschluss bringen – so zumindest meine Vermutung. Dazu passt auch, dass Thomas überall aus den Foren geflogen ist, wahrscheinlich auf Druck von „Ganz Oben“! Die Foren, von denen ich weiss, dass sie ihn dort nicht mehr haben wollen, sind zum einen http://www.chefduzen.de/ und zum anderen http://www.elo-forum.org/. Bei letzterem darf man den Namen „Thomas Kallay“ noch nicht einmal voll ausschreiben! Beiträge solcher Art werden entweder sofort gelöscht oder zumindest auf „Off Topic“ gesetzt. Man kann sagen, er ist dort zur Unperson erklärt worden! Was soll das? Was hat der Mann denen angetan? Anstatt ihm dankbar dafür zu sein, dass er ihnen mit dem Gang vor das Bundesverfassungsgericht eine Menge Arbeit abgenommen hat, wird er augenscheinlich auf Druck von „Ganz Oben“ dafür auch noch geschasst! Da stellt sich mir natürlich ganz offen die Frage, ob die Leute in den dortigen Redaktionen nicht genug Arsch in der Hose haben, diesem Druck stand zu halten! Ach ja – ich vergass – Speichellecken an den Absätzen der Mächtigen ist ja angenehmer! Stimmt! Macht auch weniger Stress und ist umsonst!

Es könnte aber auch sein, dass mich mein heutiger Artikel auch in die Bedroullie bringen könnte, was mir aber herzlich egal sein kann, da ich mich immer noch auf die grundgesetzlich garantierte Meinungsfreiheit berufen kann!

Thomas Kallay hat auf jeden Fall bei den Linken in Bottrop eine neue publizistische Heimat gefunden und bietet auch in deren Forum seine nun aktualisierte Materialsammlung zum Download an!

Carpe Diem!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Advertisements

Responses

  1. Es könnre aber auch sein, das er sich überall da, wo er nicht (mehr) erwünscht ist, sich entsprechend benommen hat, bevor er „rausgeflogen“ ist?

    • Quod erat demonstrandum! Ausserdem: Nach all dem, was Thomas für uns getan hat, sollten wir ihm dankbar sein, egal wie er sich wo auch immer negativ aufführen sollte! Ich sehe das Problem eher darin, dass viele Foren von Leuten der Gegenseite durchzogen sind, die unser Vertrauen in diese Medien zerstören wollen und dafür sorgen, dass Betroffene wie Thomas, die für UNS und nicht Mainstreamkonform sind, dort rausfliegen.

      Carpe Diem!
      Hasepuppy

  2. die Illuminaten und diverse Alien-Gruppierungen „durchziehen“ auch noch die Foren, das hast du vergessen, mein Gott, Walter! Probiers doch mal mit Hairgeil wenn der Stream nicht kloroform ist.

    • Weder von Illuminaten, noch von irgendwelchen Alien-Gruppierungen war hier die Rede, sondern eher davon, dass die Bundesregierung, das Bundesarbeitsministerium, und/oder irgendwelche Interessengruppen aus der Wirtschaft, Firmen oder Eizelpersonen dafür beauftragt haben könnten, als Ghostwriter in allen möglichen Foren in ihrem Sinne Beiträge zu verfassen und/oder die Forenleitungen zu unterwandern. Desgleichen ist in der Vergangenheit von seiten der Bahn auch gemacht worden – also eigentlich nichts Neues!

      Carpe Diem!
      Hasepuppy

  3. Jawull, ja, so ist es richtig, alles was nicht in den Tunnelblick passt ausblenden und wegmachen. Nur die Jubelperser zur Kenntnis nehmen. Das ist das größte Problem des „Meisters“, nicht die „durchgezogenen Leute von der Gegenseite“, wer immer das auch sein soll. Nicht wahr, hasepüppileinchen?

    • Muss ich solch einen Dünnschiss eigentlich noch beantworten? Wer bezahlt Dich dafür, dass Du hier so etwas schreibst? Dein letzter Kommentar war schon unter aller Sau, aber der hier schiesst den Vogel ganz ab! Man muss ja nicht unbedingt mit allem einverstanden sein, was Thomas Kallay so von sich gibt, aber Tatsache ist nun einmal, dass er eine Menge für die Hartz-IV-Betroffenen getan hat und man ihm dafür eigentlich dankbar sein müsste, anstatt ihm auch noch Knüppel zwischen die Beine zu werfen! Wenn Du Probleme mit ihm hast, dann schreib ihm direkt Deine Meinung über ihn und lass Dich nicht hier auf meinem reichlich unbedeutenden Blog über ihn aus! War das deutlich? Oder bist Du dafür zu feige?

      Carpe Diem!
      Hasepuppy

  4. Ich vermisse so mutige Menschen wie Thomas Kallay in der Mehrzahl der Foren, aber ich verstehe auch, dass er sich nach dem ganzen Theater ziemlich aus dem Rampenlicht verabschiedet hat.

    Die Klage beim EU Gerichtshof hat er selbst zurückgezogen u.a. eben gerade wegen der Anfeindungen, wegen der mangelnden Unterstützung und weil schon im Zusammenhang mit der Regelsatzklage Anfeindungen bösartigster Art gegen ihn, aber auch seine Familie nicht nur im Internet sondern auch einfach so auf der Straße leider üble Normalität waren.

    Gerade weil aktive User in vielen Foren scheinbar nicht mehr gerne gesehen sind und gerade auch im Forum des MB geringste Kritik an den Forengöttern mit Rausschmiss teils auf Lebenszeit bedacht wird, wurde ein neues Forum ins Leben gerufen, dass entspannter sein soll, in dem nicht einfach unbeliebte Ansichten gelöscht werden und in dem jede Form von Mobbing gegenüber Usern nicht toleriert wird. Das neue Forum findet sich unter http://www.brd-sozial.info/

    Und nein, das neue Forum wird weder von kriminellen Elementen geleitet, noch stimmen die vielen im elo-forum.org verbreiteten Lügen. Jeder mag sich selbst ein Bild machen. Anscheinend haben etliche Leute im alten Elo-Forum Angst vor dem neuen Forum, das vielen der kompetentesten User des alten Elo inzwischen eine neue Heimat geworden ist. Hier wird gerne geholfen.

  5. entspannter sein soll, in dem nicht einfach unbeliebte Ansichten gelöscht werden…
    und Du glaubst das?
    Der Admi ist derselbe, wie überall…
    Sicher kennst Du den Spruch: Gib einem Menschen Macht…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: