Verfasst von: hasepuppy | 19. April 2011

Neu für Null – schöner wohnen ohne Geld?

Das hört sich ja schon mal gut an, was der private Fernsehsender Kabel 1 ab Dienstag, den 26. April 2011 werktäglich als Doku-Soap mit dem selbsternannten Wohnprofis Mick Wewers und Volker Harzdorf sendet. Aber ist es das wirklich? Kann man wirklich renovieren, ohne einen einzigen Cent auszugeben? Ist das eine Anleitung für „Do It Yourself“?

Woher bekommen die beiden Handwerker Material und Werkzeug? Auch gleube ich kaum, dass ein Vermieter es zulässt, wenn sein Mieter eine verschlissene Tapete nicht durch eine neue ersetzt. Das kostet doch Geld, oder? Oder gehen die Beiden durch die Baumärkte schnorren? Fragen über Fragen!

Ich persönlich sehe in der Sendung eher einen Argumentationsleitfaden für Jobcenter, die notwendigen Renovierungskosten bei Arbeitslosen nicht zu übernehmen – noch nicht einmal darlehensweise. Warum? Sie könnten die Zahlungen mit dem Hinweis auf diese Sendung blockieren nach dem Motto: „Sehen Sie sich die Sendung an und Sie wissen, wie es auch ohne Geld funktioniert.“. Man sollte das mal weiter beobachten!

Update: Nach Analyse des Trailers, stellt sich heraus, dass erst ausgemistet (Container sind nicht umsonst zu haben!), dann noch verwertbare Gegenstände verkauft und von dem Erlös dann möglichst billig renoviert werden soll. Wohl dem, der noch enstsprechend Wertvolles besitzt, das er verkaufen kann. Der Rest hat dann wohl die Arschkarte gezogen! Sprich – wer nichts Wertvolles zu verkaufen hat, zahlt drauf! Ob die Jobcenter später darauf spekulieren, um Geld einzusparen? Wir werden es sehen!

Carpe Diem!

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: